Service


Notrufnummer

Wie alarmiere ich richtig?

  • WER meldet/ruft an?
  • WAS ist geschehen?
  • WO wird hilfe benötigt?
  • WER/WIEVIEL sind verletzt?
  • WELCHE besonderen Gefahren gibt es?
  • WARTEN bis die Person in der Notrufzentrale keine Fragen mehr hat!

Auf jedenfall LAUT und DEUTLICH sprechen.

Genaue Ortsangaben sind besonders wichtig (bei Verkehrunsfällen etwa die geneue Straßenbezeichnung, z.B.: Autobahn A1 mit der Angabe der Richtungsfahrban und Kilometer, Bundestraße B25 mit Ortsangabe (von Ort nach Ort) oder bei vorhandenem Navigationssystem die GPS Daten.)

 

Jede ungenaue oder fehlende Information führt zur Zeitverzögerung, die im Einzelfall lebenswichtige Minuten vertreichen lässt.


Verhalten im Brandfall

Wie verhalten Sie sich richtig, wenn es brennt?

 

Versuchen Sie auf jeden Fall, Ruhe zu bewahren! Zuerst müssen Sie den Brand melden, bzw. die Feuerwehr alarmieren!

 

Alle wichtige Fragen müssen geklärt werden:

  • WER meldet/ruft an?
  • WAS ist passiert?
  • WIE VIELE sind betroffen?
  • WO ist der Ort, wo Hilfe benötigt wird?

Anschließend bringen Sie alle beteiligten oder gefährdeten Personen in Sicherheit.


Der Fettbrand

Wenn Speiseöl oder Fett auf dem Herd zu brennen beginnt, dann zögern Sie nicht lange,

 

Nehmen Sie den Deckel und decken Sie den Brand ab. Sie können den Behälter auch mit einer Löschdecke abdecken. Nehmen Sie den Behälter vom Herd, schalten Sie den Herd bzw. die Energiequelle ab und lassen Sie den Behälter abgedeckt, bis alles abgekühlt ist.

Fettbrände dürfen NICHT mit Wasser gelöscht werden!